Herzlich Willkommen im Städtischen Krankenhaus

Medizin und Pflege auf höchstem Niveau

Diagnose und Therapie - alles aus einer Hand

1.700 Mitarbeiter sind rund um die Uhr für Sie da

Ihr Städtisches Krankenhaus in Kiel

"Herzlich Willkommen auf den Seiten „des Städtischen“. Mit unserem Klinik-Finder wird es Ihnen schnell gelingen, die richtige Klinik für Ihr Anliegen zu finden.

Klicken Sie einfach nach Auswahl des Geschlechts auf die betreffende Körperregion, dann erhalten Sie einen Überblick über die Kliniken und deren Behandlungsspektrum."

zum Klinikfinder

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung

Treffpunkt Stillgruppe

24.01.2018

jeden Mittwoch, 10.00 – 12.00 und 14.0 bis 16.00 Uhr

Veranstaltungskalender

Laden Sie sich den kompletten Veranstaltungskalender für das 1. Halbjahr 2018 als PDF herunter.

Veranstaltungskalender downloaden

Presse

18.01.2018

Kosmetikseminar für Krebspatientinnen am 23. Januar

Unter dem Motto „look good feel better“ bietet DKMS LIFE  im Städtischen Krankenhaus Kiel ein Kosmetikseminar für  Krebspatientinnen an.  Es findet statt am 23. Januar, 14 bis 16 Uhr, Städtisches Krankenhaus Kiel, Eingang Metzstraße, 2. OG, Konferenzraum. Das Seminar ist auf 10 Teilnehmerinnen beschränkt. Eine Anmeldung unter Tel.: 0431 1697-1230 erforderlich.

DKMS LIFE ist eine Tochter der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) und eine gemeinnützige Gesellschaft, die mit kostenlosen Kosmetikseminaren dazu beitragen möchte, dass sich krebskranke Menschen wohlfühlen und damit ihr Selbstwertgefühl steigern können. Betroffene Frauen leiden verursacht durch die Therapie oft unter Hautveränderungen, Haarausfall, Augenbrauen- oder Wimpernverlust. Im Rahmen des Seminars erhalten Frauen viele nützliche Tipps. Ziel ist u.a. mit einer positiven Lebenseinstellung den Heilungsprozess zu unterstützen.

Sybille Kollmeier, eine geschulte professionelle Kosmetikexpertin, zeigt in dem zweistündigen „Mitmachprogramm“ worauf es bei der Gesichtspflege und dem Schminken ankommt. Alle Teilnehmerinnen nehmen aktiv teil, damit sie das Gelernte gleich umsetzen und zu Hause anwenden können.

Anmeldung Kosmetikseminar,  Elisabeth Wolfert, Tel.: 0431 1697-1230.

 

04.01.2018

Städtisches Krankenhaus Kiel 2017 mit 1954 Geburten erneut geburtenstärkste Klinik in Schleswig-Holstein – weiterer Kreißsaal wird im Frühjahr 2018 eröffnet

Mit 1954 Geburten in 2017 ist das Städtische Krankenhaus Kiel erneut die Klinik in Schleswig-Holstein in der die meisten Babys zur Welt gekommen sind (Quelle: Milupa Geburten 2017 Schleswig-Holstein). Mit 18 Geburten weniger im Vergleich zu 2016 (1972 Geburten) konnte die Frauenklinik das hohe Niveau halten. Die hohe Geburtenzahl im Städtischen ist auch der Grund dafür, dass im Mai ein fünfter Kreißsaal eröffnet wird.

Insgesamt war die Geburtenzahl in Schleswig-Holstein in 2017 mit 21 573 im Vergleich zu 2016 (21 950) um 1,72 Prozent rückläufig.

Für das Betreuungsmodell des hebammengeleiteten Kreißsaales - ein zusätzliches Angebot der Frauenklinik im Städtischen seit Mai letzten Jahres - haben sich ursprünglich 250 Frauen entschieden, tatsächlich dann aber 30 Frauen danach entbunden. Der Grund hierfür sind Komplikationen bzw. Auffälligkeiten in der Schwangerschaft oder unter der Geburt, die dann unter ärztlicher Begleitung stattfindet.

Der Altersstruktur der Mütter hat sich im Städtischen wie folgt entwickelt:

Der Anteil der Mütter unter 18 Jahren (0,2 Prozent) ist im Vergleich zu 2016 (0,4 Prozent) weiter rückläufig gewesen. Den höchsten Anteil hatten Mütter im Alter zwischen 30 und 35 Jahren mit 39 Prozent (2016: 40,2 Prozent). Tatsächlich hat sich der Anteil der Mütter, die bei der Geburt ihres Kindes 35 Jahre und älter sind mit 21,7 Prozent weiter erhöht (2016: 18,6 Prozent).

Die Kaiserschnittentbindungen hatten mit ca. 28 Prozent einen ähnlich hohen Anteil wie 2016 und liegt damit deutlich unter dem Bundesdurchschnitt. 

Stellenangebote

Teamleitung Sozialdienst

Die Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH sucht zum 01.01.2018 eineTeamleitung Sozialdienst (m/w)

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) 2. Med.

Gesundheits-und Krankenpfleger (m/w) in Voll- oder Teilzeit für die Erweiterung der Stationären Patientenversorgung der 2. Medizinischen Klinik mit dem Schwerpunkt Hämatologie und internistische Onkologie

MTLA (m/w) Vollzeit

Das Städtische Krankenhaus Kiel GmbH sucht zu sofort eine/n MTLA (m/w) im Zentrallaboratorium in Vollzeit. 

Spenden / Förderverein

Der Verein zur Förderung der Gesundheit e.V. wurde gegründet, um den hohen medizinischen Standard bei der Versorgung unserer Patienten zu erhalten und weiter auszubauen.

Wenn Sie Kliniken bzw. Projekte im Städtischen Krankenhaus Kiel unterstützen möchten, freuen wir uns über eine Spende an den:

Verein zur Förderung der Gesundheit in Kiel e.V.  
Förde Sparkasse
IBAN  DE59210501700090040221  

Bitte geben Sie unter Verwendungszweck den Namen der Klinik an und ggf. unter Stichwort das Projekt, das Sie unterstützen möchten. Spenden Sie beispielsweise für die engagierte Arbeit der Klinikclowns und die Maltherapie in der Kinderklinik. Sie können aber auch die Versorgung unserer onkologischen Patienten oder die Leistungen in der Palliativmedizin oder viele weitere Projekt, die den Patienten zugutekommen, unterstützen.

Nähere Informationen finden Sie in unserem Flyer zum Förderverein