Herzlich Willkommen im Städtischen Krankenhaus

Medizin und Pflege auf höchstem Niveau

Diagnose und Therapie - alles aus einer Hand

1.700 Mitarbeiter sind rund um die Uhr für Sie da

Ihr Städtisches Krankenhaus in Kiel

"Herzlich Willkommen auf den Seiten „des Städtischen“. Mit unserem Klinik-Finder wird es Ihnen schnell gelingen, die richtige Klinik für Ihr Anliegen zu finden.

Klicken Sie einfach nach Auswahl des Geschlechts auf die betreffende Körperregion, dann erhalten Sie einen Überblick über die Kliniken und deren Behandlungsspektrum."

zum Klinikfinder

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung

Kurse Familiale Pflege für pflegende Angehörige im August

22.08.2017

Ansprechpartner:

Pflegekurs, Pflegetrainerin Hanna von Bruinehsen, Tel.: 0172 100 8948

Demenzkurs, Pflegetrainerin Kerstin Rosenkranz, Tel.: 0172/100 4627

Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich!

Veranstaltungskalender

Laden Sie sich den kompletten Veranstaltungskalender für das 2. Halbjahr 2017 als PDF herunter.

Veranstaltungskalender downloaden

Presse

18.07.2017

Impressionen Benefizregatta - Rudern gegen Krebs 17. Juli 2017

Hier finden Sie eine kleine Fotoauswahl unserer Veranstaltung Rudern gegen Krebs.

        

11.07.2017

Benefizveranstaltung „Rudern gegen Krebs“ am 15. Juli in Kiel – Siegerehrung um 17.00 Uhr mit Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer

Die Benefizregatta  „Rudern gegen Krebs“ – erstmalig unter Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer – startet am  Sonnabend, 15.7.,  mit 67  Booten in Höhe der Rudergesellschaft Germania. Austragungsort ist das Bootshaus des Ersten Kieler Ruderclubs (EKRC). Dort findet auch um 10 Uhr die Begrüßung statt. Die Rudermannschaften, einschließlich der Patientencrews und Schülermannschaften,  werden über eine Strecke von 300 m in Gig-Doppelvierern an dem Wettbewerb, der neben dem guten Zweck vor allem Spaß machen soll, teilnehmen.

Mit der Regatta unterstützen die Teilnehmer ein kostenloses Sportangebot für Krebspatienten, das die Stiftung Leben mit Krebs in Kooperation mit dem Städtischen Krankenhaus und den Kieler Rudervereinen anbietet. Sie findet in diesem Jahr bereits zum  achten Mal statt, in bewährter Kooperation mit den Kieler Rudervereinen, Schülerruderriegen und vielen ehrenamtlichen Helfern sowie dem Städtischen Krankenhaus Kiel. Den Teams mit wenig oder keiner Rudererfahrung wurden vorab Trainingseinheiten angeboten.

Das Regattabüro befindet sich beim EKRC. Die Regattastrecke verläuft an der Kiellinie zwischen GEOMAR Helmholtz-Zentrum und Reventloubrücke. Infostände der Stiftung Leben mit Krebs und des Städtischen Krankenhauses informieren über das Sportprogramm „Sport tut gut und macht Mut“. Darüber hinaus ist für das leibliche Wohl von Ruderern und Zuschauern gesorgt. Andreas Otto (RSH) und Kim Dibbern übernehmen die Moderation dieses Sportevents.

Die  Siegerehrung Patienten- und Schülerrennen ist gegen 13.45 Uhr geplant. Die Siegerehrung der Einsteiger und Experten in den Hauptrennen ist dann um 17 Uhr und wird von Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer vorgenommen. 

Zuschauer sind herzlich willkommen!

Stellenangebote

Stellvertretende Teamleitung m/w für die interdisziplinäre Neo- und Kinderintensivsation

Stellvertretende Teamleitung Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in für die Interdisziplinäre Neo- und Kinderintensivstation

 

Mitarbeiter/in Stammdatenpflege Dienstplanprogramm SP-EXPERT

Die Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n Mitarbeiter / in für die Stammdatenpflege in SP-EXPERT

Psychotherapeuten (m/w)

Die Städtische Krankenhaus Kiel

Spenden / Förderverein

Der Verein zur Förderung der Gesundheit e.V. wurde gegründet, um den hohen medizinischen Standard bei der Versorgung unserer Patienten zu erhalten und weiter auszubauen.

Wenn Sie Kliniken bzw. Projekte im Städtischen Krankenhaus Kiel unterstützen möchten, freuen wir uns über eine Spende an den:

Verein zur Förderung der Gesundheit in Kiel e.V.  
Förde Sparkasse
IBAN  DE59210501700090040221  

Bitte geben Sie unter Verwendungszweck den Namen der Klinik an und ggf. unter Stichwort das Projekt, das Sie unterstützen möchten. Spenden Sie beispielsweise für die engagierte Arbeit der Klinikclowns und die Maltherapie in der Kinderklinik. Sie können aber auch die Versorgung unserer onkologischen Patienten oder die Leistungen in der Palliativmedizin oder viele weitere Projekt, die den Patienten zugutekommen, unterstützen.

Nähere Informationen finden Sie in unserem Flyer zum Förderverein