Aufgrund der aktuellen Bestimmung zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie gelten derzeit veränderte Regelungen für alle Besucher*innen im Städtischen Krankenhaus. Bei Erkältungssymptomen (Husten, Schnupfen, Halsschmerzen und Fieber) sind grundsätzlich keine Besuche gestattet.

Patient*innen dürfen täglich in der Zeit von 15 – 19 Uhr Besuch von einer Person für maximal eine Stunde erhalten. In einigen Bereichen gelten abweichende Regelungen, siehe unten. Der Zugang für Besucher*innen erfolgt nur über den Haupteingang in der Chemnitzstr. 33.

Alle Besucher*innen müssen einen offiziellen negativen Antigenschnelltest oder PCR-Test vorlegen. Der Schnelltest darf nicht älter als 24 Stunden, der PCR-Test nicht älter als 48 Stunden sein. Alle Besucher*innen müssen eine FFP2-Maske tragen. Darüber hinaus müssen die Hygieneregeln eingehalten werden.

Was die Besuchszeiten angeht, gelten Ausnahmen für bestimmte Patientengruppen, für die jedoch vorab eine Erlaubnis bei der/dem jeweiligen Chefärzt*in oder einer Vertretung eingeholt werden muss.

Dies betrifft folgende Patientengruppen:

  • Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre, hier ist der Besuch der Eltern möglich, auch beide Elternteile gleichzeitig
  • Palliativstation
  • Sterbende
  • Geburtshilfe, Väter dürfen egal ob geimpft, genesen oder ungeimpft mit negativem Antigenschnelltest nicht älter als 24 Stunden oder einem negativen PCR-Test nicht älter als 48 Stunden zur Geburt in den Kreißsaal. Geimpfte Väter dürfen mit negativem Antigenschnelltest oder PCR-Test auf die Wöchnerinnenstation. Familienzimmer bleiben bei ausreichenden Kapazitäten in Betrieb.
  • Hilfsbedürftige Patient*innen dürfen bei ambulanten Behandlungen von zwingend notwendigen Bezugspersonen begleitet werden.

Besuchsregeln

  • Alle Besucher*innen müssen das Haus über den Haupteingang Chemnitzstraße 33 betreten. Es gibt weiterhin keinen Zugang über den Eingang Metzstraße.
  • Die Hygieneregeln müssen beachten werden, eine Händedesinfektion ist vorzunehmen.
  • Im Haus muss eine FFP2-Maske getragen werden.
  • Während Besuch im Patientenzimmer ist, dürfen Patienten*innen keine Speisen und Getränke einnehmen.
  • Wenn Mitarbeiter*innen während einer Besuchszeit das Patientenzimmer betreten, werden alle Besucher*innen aufgefordert, das Zimmer kurzzeitig zu verlassen.

Aktuelle Corona Informationen

Über unseren Corona-Liveticker informieren wir Sie über den aktuellen Stand am SKK.