Infektionsambulanz am Städtischen

In unseren neuen Räumlichkeiten bieten wir ambulant eine integrierte und vollständige Versorgung von HIV-assoziierten Erkrankungen an. In Ausnahmefällen kann eine stationäre Behandlung notwendig werden. Diese wird bei uns auf kurzem Weg integriert durch das gleiche Ärzteteam durchgeführt. Unser Angebot umfasst natürlich auch die Postexpositions-Prophylaxe (PEP) und die Praeexpositions- Prophylaxe (PrEP).

Unsere Leistungen für Sie im Überblick

  • umfassende ambulante Versorgung von Menschen mit HIV-Infektion
  • und assoziierter Infektionen
  • Verzahnung mit stationärer Versorgung, falls erforderlich, kurze Wege
  • Angebot PEP ( Postexpositions-Prophylaxe)
  • Angebot PrEP ( Praeexpositions- Prophylaxe)

Unser Team

  • Dr. Tom Vieler, Internist, Infektiologie
  • Prof. Dr. Burkhard Bewig, Internist, Pneumologie, Infektiologie
  • Dr. Jennifer Schumacher, Internistin, Pneumologie

Hinweis & Kontakt

Sie können schon jetzt Termine vereinbaren. Wir starten mit der Infektionsambulanz am 1. Oktober 2021.

Bitte wenden Sie sich bezüglich eines Termins oder für Rückfragen telefonisch an 0431 / 1697 - 4666