Pressemeldungen, Veranstaltungen und Ausschreibungen

Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemeldungen, Veranstaltungen und Ausschreibungen der Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH und der Städtisches Krankenhaus Kiel Service-GmbH.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an unseren Veranstaltungen aktuell nur mit vorheriger Anmeldung unter anmeldung@krankenhaus-kiel.de oder telefonisch Montags - Freitags von 9.00 -12.00 Uhr unter Tel. 0431 1697-3701 möglich ist.

Meldungen rund um das Thema Corona-Virus erhalten Sie hier

Bezüglich der Ausschreibungen finden Sie alle Angaben, etwa zu Fristen und Bezugsbedingungen für Unterlagen, jeweils in den Ausschreibungen selbst. Die Dokumente stehen Ihnen im PDF-Format zum Herunterladen zur Verfügung.

Presse

Das Städtische Krankenhaus Kiel muss aufgrund zahlreicher isolierungspflichtiger Patient*innen und einem hohen Krankenstand beim Personal den Regelbetrieb bis Montag, 12.12., einschränken. Die Notfallversorgung ist aber sichergestellt.

Grund hierfür sind diverse Atemwegserkrankungen, u.a. schwere Erkältungskrankheiten, RS-Viren, Influenza oder auch Corona-Infektionen, die bei Beschäftigten zu einem hohen Krankenstand führen. Darüber hinaus gibt es viele Patient*innen, die wegen schwerer Atemwegserkrankungen stationär aufgenommen werden müssen. Aktuell werden 44 Patient*innen behandelt, die entweder eine nachgewiesene Corona-Infektion als Begleiterkrankung haben (75 Prozent) oder an Corona erkrankt sind (25 Prozent). Diese Patient*innen müssen isoliert werden und bedeuten für das vorhandene Personal einen enormen Arbeitsaufwand. Um die Notfallversorgung sicherzustellen und die Mitarbeitenden zu entlasten, wird das Städtische Krankenhaus vorerst bis Montag, 12.12., alle elektiven Eingriffe absagen und keine geplanten Eingriffe ausführen. Davon ausgenommen sind Behandlungen bei Krebspatient*innen.

Die Besuchsregelung bleibt unverändert. Patient*innen dürfen einmal am Tag für eine Stunde von einer Person besucht werden. Voraussetzung ist wie bisher auch ein aktueller, offizieller negativer Corona-Test sowie das durchgängige Tragen einer FFP-2-Maske.Die FFP-2-Maske darf auch am Patientenbett nicht abgenommen werden.

arrow_forward

Der Veranstaltungskalender „Einfach gut informiert“ des Städtischen Krankenhauses Kiel ist erschienen. Er ist gültig für das erste Halbjahr 2023 und richtet sich an Patientinnen und Patienten sowie Interessierte, die jeden letzten Dienstag, 18 bis 19 Uhr, im Monat an medizinischen Themen interessiert sind. Die Informationsabende sind kostenlos und eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung unter anmeldung@krankenhaus-kiel.de möglich.

Die Themenreihe startet im Januar mit „Bluthochdruck – kommt schleichend, tut nicht weh, kann aber schwerwiegende Folgen haben“. Weiter geht es im Februar mit „Rheumatoider Arthritis“, im März folgt ein Infoabend zum Thema „Gallensteine und Gallengangserkrankungen“. Es folgen im April „Notfälle im Kindesalter – von Infektionskrankheiten, Verbrennungen, Ersticken, Ertrinken, Vergiftungen und Verätzungen bis hin zu Insektenstichen mit allergischen Reaktionen“; im Mai geht es um „Beckenbodenschwäche“ und im Juni steht das Thema „COPD - wenn das Atmen immer schwerer fällt“ auf dem Programm.

Veranstaltungsort ist das Bildungszentrum im Hasseldieksdammer Weg 30. Selbstverständlich besteht nach den Vorträgen die Möglichkeit individuelle Frage zu stellen und mit den Referenten ins Gespräch zu kommen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und den Dialog mit Ihnen!

Der Veranstaltungskalender „Einfach gut informiert“ liegt im Städtischen aus und kann angefordert werden unter: info@krankenhaus-kiel.de. Die Veranstaltungen sind auch auf der Webseite www.krankenhaus-kiel.de  unter Aktuelles aufgelistet. Der Kalender kann dort auch runtergeladen werden.

arrow_forward

Zertifizierungen onkologischer Zentren sind ohne psychoonkologische Kompetenz undenkbar. Neben Chirurgie, Chemotherapie, Immuntherapie und Strahlentherapie hat die Psychoonkologie sich damit als fünfte Säule der Krebstherapie etabliert. Natürlich braucht nicht jeder von der Diagnose Krebs betroffene Mensch, ob als Patient*in oder Angehörige*r psychoonkologische Unterstützung – jeder sollte allerdings wissen, dass es sie gibt und was sie leistet. Der nächste Patienteninfoabend unter Leitung von Psychoonkologe Manfred Gaspar am 13.12.22,18 Uhr, im SKK-Bildungszentrum, Hasseldieksdammer Weg 30, beschäftigt sich genau mit diesem Thema.

Programmpunkte sind u.a. die Hilfen, die die Psychoonkologie leisten kann, dann die möglichen psychosozialen Folgen, die mit einer Krebserkrankung verbunden sein können und die Bandbreite an psychosozialer Unterstützung von der Beratung bis hin zur psychotherapeutischen Begleitung.

Zu dieser kostenlosen Informationsveranstaltung sind alle Interessierten herzlich eingeladen!
Für die Teilnahme bitten wir um vorherige Anmeldung unter anmeldung@krankenhaus-kiel.de .

Patienteninfoveranstaltung „Psychoonkologie – eine Säule in der heutigen Krebstherapie“, Dienstag, 13.12.2022, 18.00 Uhr, Bildungszentrum, Hasseldieksdammer Weg 30.

 

 

arrow_forward

Veranstaltungen

Psychoonkologie – eine Säule heutiger Krebstherapie

Datum: Dienstag,
Veranstaltungsort: Städtisches Krankenhaus Kiel, Bildungszentrum, Eingang Hasseldieksdammer Weg 30

Kreißsaalführung

Datum: Donnerstag,
Veranstaltungsort: Städtisches Krankenhaus, Bildungszentrum, Eingang Hasselsdieksdammer Weg 30

Kreißsaalführung

Datum: Donnerstag,
Veranstaltungsort: Städtisches Krankenhaus, Bildungszentrum, Eingang Hasselsdieksdammer Weg 30

Ausschreibungen

Getränke 2023

06.12.2022

Backwaren 2023

06.12.2022

Glas- und Rahmenreinigung 2023

28.11.2022

Lüftungsgitterreinigung 2023

28.11.2022

DL und Lizenzen iMC/Airwave

28.11.2022

DL und Lizenzen SQL Server Migration

10.06.2022

Wärmedämmung an techn. Anlagen, Totalabbruch HS6

01.11.2021

Energieeffiziente LED-Beleuchtung im Städtischen Krankenhaus Kiel

27.09.2021

Klimaschutzinitiative (KSI): Energieeffiziente LED-Beleuchtung im Städtischen Krankenhaus Kiel