Bildungszentrum

Herzlich willkommen am Bildungszentrum!

Bereits das vom Glasdach lichtdurchflutete Foyer lädt mit seiner freundlichen und offenen Atmosphäre ein. Das moderne Gebäude verfügt auf zwei Etagen über großzügig angelegte, hochmoderne Unterrichts- und Tagungsräumlichkeiten, die mit hoher technischer Ausstattung und mobilem Inventar ausgerüstet sind. In dieser ansprechenden Atmosphäre gestalten wir sowohl die Ausbildung im Bereich der Gesundheitsberufe als auch die zielgerichtete Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Darüber hinaus lassen sich unsere Räumlichkeiten über unser erfahrenes Team aus dem Schulungs- und Veranstaltungsmanagement für die Gestaltung in- und externer geschäftlicher Anlässe aller Art buchen.

Selbstverständlich ist das gesamte Haus barrierefrei angelegt.

Unser Anspruch keyboard_arrow_down

Am Bildungszentrum des Städtischen Krankenhauses qualifizieren wir in Ausbildungsgängen, Weiterbildungsangeboten und Umschulungen für den Bereich professioneller Gesundheitsberufe. In enger Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit, den Jobcentern, den Kooperationspartnern im 6K- Klinikverbund und weiteren Dienstleistern im Gesundheitswesen bieten wir Aus-, Fort- und Weiterbildungen für das Berufsleben an. Zudem sind wir im Bereich des Veranstaltungsmanagements Ansprechpartner für Kunden aus Schleswig- Holstein und darüber hinaus.

Unsere Ziele und Werte keyboard_arrow_down

Als Bildungsträger für Gesundheitsberufe erbringen wir Dienstleistungen im Aus-, Fort- und Weiterbildungsbereich und gestalten auf diese Weise Gesundheitsversorgung in Schleswig Holstein mit. Unter unserem Dach realisieren wir interprofessionelle Zusammenarbeit zwischen den Bildungsgängen für Gesundheitsberufe und den Qualifizierungsvorgaben der Medizin. Dabei gestalten wir die jeweiligen Bildungskonzepte nach modernen methodisch-didaktischen Ansätzen der Erwachsenenbildung und richten unsere Veranstaltungen inhaltlich gemäß aktuellster Erkenntnisse führender Kompetenzen aus Theorie und Praxis aus. So schaffen wir ein Fundament von Chancen und Freiräumen für die individuelle Entwicklung unsere Mitarbeiter.

Wir erreichen unsere Ziele durch einen offenen und partizipativen Umgang miteinander und gestalten so eine gelebte Kultur der gegenseitigen Wertschätzung, Empathie und Toleranz. Ebenso wird die positive Wertschätzung der individuellen Verschiedenheit, das Verhindern der sozialen Diskriminierung von Minderheiten, die Verbesserung der Chancengleichheit sowie das Erreichen einer positiven Gesamtatmosphäre von vornherein bei der Gestaltung unserer Angebote und bei der Durchführung unserer Dienstleistungen berücksichtigt.

Qualitätsmerkmale am Bildungszentrum keyboard_arrow_down

Als pädagogischer Dienstleister im Gesundheitswesen gestalten wir mit unseren Absolventen einen zukunftsorientierten Auf- und Ausbau des individuellen Berufsweges im Gesundheitswesen.

Auf der Grundlage eines fest installierten Qualitätsmanagementsystems richten wir unsere Arbeit am kontinuierlichen Verbesserungsprozess aus. Seit 2011 sind wir sowohl DIN ISO als auch AZAV zertifiziert und unterliegen einer regelmäßigen externen Überprüfung unserer Qualitätsansprüche. Die AZAV Zertifizierung ist Voraussetzung für die Durchführung von Maßnahmen, die wir in Kooperation mit der Arbeitsagentur anbieten. Die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 ist das höchste Qualitätssiegel für Bildungseinrichtungen.

Im Bereich Administration und Unterrichtsgestaltung nutzen wir am Bildungszentrum die elektronische Datenverarbeitung unter Berücksichtigung der entsprechenden Vorschriften des Datenschutzes.

Wir gehen mit Umwelt, Materialien und Gerätschaften achtsam und schonend um und verinnerlichen auf diesem Weg eine wirtschaftliche und ökologisch nachhaltige Arbeitsweise.

Hier finden Sie uns keyboard_arrow_down
Das Kollegium keyboard_arrow_down

Team

Britta Schmidt

Britta Schmidt

Leitung

Karen Zarp-Menzel

Karen Zarp-Menzel

Sekretariat

Bereich Ausbildung

Marion Schümann

Marion Schümann

Bernhard Schneider

Bernhard Schneider

Marco von der Heide

Marco von der Heide

Gabriele Ibelshäuser

Gabriele Ibelshäuser

Lena Kannengießer

Lena Kannengießer

Lena Haß

Lena Haß

Alexandra Stoike

Andrea Wölm-Schilk

Andrea Wölm-Schilk

Birgitt Schröter

Birgitt Schröter

Silke Kröger

Silke Kröger

Bereich Pflegeassistenz

Uta Kühne

Uta Kühne

Conny Schadewaldt

Conny Schadewaldt

Bereich Veranstaltungsmanagement

Ralph Simmen

Ralph Simmen

Ralph Preuß

Nadja von Rein

Nadja von Rein

Viola Schönherr

Viola Schönherr

Birgit Drümmer

Birgit Drümmer