Unfälle im Alter - eine Sache für das Zentrum für Alterstraumatologie

Als gemeinsamer Bereich der Unfallchirurgie und der Geriatrie kümmert sich das Zentrum für Alterstraumatologie u.a. um Frakturen wie Oberschenkelhalsbrüche im Alter. Dafür ist eine enge Zusammenarbeit von Altersmedizinern und Chirurgen in einem multiprofessionellen Team unerlässlich. Die schließt auch die Rehabilitation nach einem Knochenbruch mit ein.

Programm
• Moderne Behandlungsmethoden und Therapiestandards im Zentrum für Alterstraumatologie – welche Vorteile habe ich als Patient?
• Das Zentrum für Alterstraumatologie als Kooperation zwischen UKSH, Lubinus-Clinicum und Städtischem Krankenhaus stellt sich vor
• Interessante Behandlungsfälle aus dem Zentrum

Medizinische Leitung
Dr. Tim Klüter, Oberarzt Unfallchirurgie UKSH Kiel
Jonas Schmidt, Oberarzt Unfallchirurgie Lubinus-Clinicum
Dr. Andre Krath, Oberarzt Unfallchirurgie Städtisches Krankenhaus Kiel
Dirk Hagmann, Oberarzt Klinik für Geriatrie, Städtisches Krankenhaus Kiel

Datum:
Veranstaltungsort: Städtisches Krankenhaus Kiel, Bildungszentrum, Eingang Hasseldieksdammer Weg 30

Zurück