Chronische Darmentzündungen – Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa

In Deutschland leiden über 300.000 Menschen an chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen. Jeder fünfte Erkrankte ist unter 20 Jahren und muss sich im Alltag mit der unheilbaren Erkrankung arrangieren und versuchen so symptomfrei wie möglich zu bleiben. Der gesamte Körper kann von dieser Zivilisationserkrankung betroffen sein.

Programm
• Ursachen und Symptome
• Wie werden chronische Darmentzündungen behandelt?
• Therapien für mehr Lebensqualität; wann sind Operationen unvermeidbar?
• Welche Rolle spielt der Faktor Lifestyle bei der Erkrankung?
• Von der Ernährung, dem Rauchen bis hin zum Sport

Medizinische Leitung
PD Dr. Sebastian Ullrich, Chefarzt 3. Medizinische Klinik

Datum:
Veranstaltungsort: Städtisches Krankenhaus Kiel, Bildungszentrum, Eingang Hasseldieksdammer Weg 30

Zurück