Städtisches Krankenhaus Kiel
Chemnitzstraße 33 Kiel, 24116, SH, Germany

Uhr

Registrierung für Patientenbesuche am SKK

Alle Besucher müssen sich vor dem Betreten des Krankenhauses am Empfang über ein ausliegendes Formular registrieren.

Alle Besucher müssen sich vor dem Betreten des Krankenhauses am Empfang über ein ausliegendes Formular registrieren.

Alle Besucher müssen sich vor dem Betreten des Krankenhauses am Empfang über ein ausliegendes Formular registrieren. Um diesen Prozess zu beschleunigen, können Sie dies bereits vorab erledigen. Laden Sie sich hierfür das Formular von unserer Webseite herunter und bringen dies ausgefüllt mit.

Noch ein Tipp! Sie können das PDF Formular direkt am PC bearbeiten und vor dem Ausdruck bereits alle Daten direkt eingeben.

Für Ihre Unterstützung möchten wir uns schon jetzt bei Ihnen bedanken.

Ihr Team vom Städtischen

Formular zum Download

 

Städtisches Krankenhaus Kiel
Chemnitzstraße 33 Kiel, 24116, SH, Germany

Uhr

Neue Besucherregelungen im Städtischen

Die Landesverordnung zur Neufassung der Corona-Bekämpfungsverordnung vom 16. Mai 2020 gibt unter anderem neue Vorgaben hinsichtlich der Besucherregelungen vor.

Die Landesverordnung zur Neufassung der Corona-Bekämpfungsverordnung vom 16. Mai 2020 gibt unter anderem neue Vorgaben hinsichtlich der Besucherregelungen vor.

Die Landesverordnung zur Neufassung der Corona-Bekämpfungsverordnung vom 16. Mai 2020 gibt unter anderem neue Vorgaben hinsichtlich der Besucherregelungen vor, die auch für uns als Krankenhaus und für Sie als Besucherin und Besucher eingehalten werden müssen.  Wir sind verpflichtet, die Kontaktbeschränkungen umzusetzen und den strengen Vorgaben zur Umsetzung von Hygieneregelungen gerecht zu werden.

Deshalb haben wir ein Merkblatt „Corona-Knigge für Besucher*innen“ entwickelt, welches wir allen Besucherinnen und Besuchern beim Betreten unseres Hauptgebäudes aushändigen. Darin finden Sie Informationen zu den Besuchszeiten (max. 2 Stunden pro Patient*in pro Tag) und zum allgemeinen Verhalten während Ihres Aufenthalts bei uns.

Damit verbunden ist auch der Hinweis, dass Sie bitte Ihre eigenen mitgebrachten Stoffmasken nicht benutzen, sondern die von uns am Eingang bereitgestellten Mund-Nasen-Schutzmasken anlegen.

Da die einzelnen Kliniken im Städtischen Krankenhaus Kiel aufgrund der verschiedenen Krankheitsbilder differenzierte Hygieneregelungen anwenden müssen, kann sich dies auch auf individuelle Besuchsregelungen vor Ort auswirken. Diese erfragen Sie bitte direkt vor.

Bitte haben Sie im Sinne aller Patientinnen und Patienten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Verständnis dafür, dass wir auf die Einhaltung dieser Regelungen großen Wert legen, um uns gegenseitig zu schützen.

Laden Sie hier den Corona-Knigge herunter

Städtisches Krankenhaus Kiel
Chemnitzstraße 33 Kiel, 24116, SH, Germany

Uhr

Verschärfung des Besuchsverbotes

Mit dem Änderungserlass des Gesundheitsministeriums Schleswig-Holstein vom 31.03.2020 wurde das Besuchsverbot bzw. die Einschränkungen von Kontakten u.a. in Krankenhäusern noch einmal verschärft.

Mit dem Änderungserlass des Gesundheitsministeriums Schleswig-Holstein vom 31.03.2020 wurde das Besuchsverbot bzw. die Einschränkungen von Kontakten u.a. in Krankenhäusern noch einmal verschärft.

Mit dem Änderungserlass des Gesundheitsministeriums Schleswig-Holstein vom 31.03.2020 wurde das Besuchsverbot bzw. die Einschränkungen von Kontakten u.a. in Krankenhäusern noch einmal verschärft. Ausnahmen gibt es nur für Besucher bzw. Angehörige sterbender Patienten und hier auch nur max. 1 Stunde.

Die zeitliche Begrenzung gilt nicht für ein/en Elternteile/Erziehungsberechtigte für Kinder unter 14 Jahren sowie einer Begleitperson bei der Geburt eines Kindes im Kreissaal. Ausnahmen werden nur zugelassen durch den zuständigen Chefarzt oder seinen Vertreter.

Besucherinnen und Besucher mit akuten Atemwegserkrankungen dürfen die Einrichtung auch bei Vorliegen der sonstigen Voraussetzungen eines Ausnahmefalls nicht betreten! Darüber hinaus müssen die Besucher über persönliche Schutz- und Hygienemaßnahmen aufgeklärt und dazu angehalten werden, ebenso wie Ein- und Austrittszeiten zu dokumentieren sind. Dies übernehmen die Kollegen und Einsatzkräfte an der Information.

Städtisches Krankenhaus Kiel
Chemnitzstraße 33 Kiel, 24116, SH, Germany

Uhr

Mitarbeiterin positiv auf COVID 19 getestet - ermittelte Kontaktpersonen negativ getestet  

Eine Mitarbeiterin auf der Früh- und Neugeborenenstation der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin ist Freitag, 27.3., positiv auf COVID 19 getestet worden. Gesundheitsamt und alle Leitungsebenen wurden umgehend informiert. Das Städtische Krankenhaus hat mit einem Krisenstab am Wochenende alle Kontaktpersonen, d.h. Mitarbeiter und Patienten und Eltern ermittelt. Diese sind gestern und heute, informiert und getestet worden. Alle betroffenen Mitarbeiter des Städtischen und sowie Patienten und Angehörige sind negativ getestet worden.

Die Geburtshilfe wurde aus Vorsichtsgründen über das Wochenende von der Versorgung abgemeldet und werdende Mütter gebeten, zur Entbindung ins UKSH zu gehen, da zunächst eine Überprüfung der Kinderärzte auf Kontakt mit der betreffenden Mitarbeiterin erfolgen musste.

In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt wird die Geburtshilfe ab Montag 14 Uhr ihren Betrieb wiederaufnehmen. Gleiches gilt für die betroffene Früh- und Neugeborenenstation. Sie ist in zwei jeweils abgeschlossene Bereiche aufgeteilt. Ein Bereich für neu aufgenommene Früh- und Neugeborene und ein zweiter Bereich mit den bisher dort schon zu behandelnden Kindern.

Städtisches Krankenhaus Kiel
Chemnitzstraße 33 Kiel, 24116, SH, Germany

Uhr

Information zur Hauptzufahrt Städtisches Krankenhaus Kiel

Aufgrund der Sichtung von Patienten in neu aufgestellten Containern auf dem Parkdeck des Städtischen Krankenhauses, bitten wir Besucher und Patienten folgende Änderungen bei den Anfahrten zu beachten:

Die Hauptzufahrt Chemnitzstraße 33 darf nur noch von den Rettungswagen und Patientenanfahrten genutzt werden, die dann in der Parkbucht für die Taxen vor dem Haupteingang halten dürfen.

Für Besucher und Taxen besteht ein Parkverbot. Die Taxen parken vor der Wäscherei in der Chemnitzstraße.
Aufgrund der zu erwartenden Fahrzeugenge müssen leider auch die Fahrradstellplätze vor dem Haupteingang kurzfristig gesperrt werden.

Städtisches Krankenhaus Kiel
Chemnitzstraße 33 Kiel, 24116, SH, Germany

Uhr

Veranstaltungen und Verhaltensregeln

Aufgrund der derzeitigen Corona-Krise müssen alle Veranstaltungen bis Ende April absagt werden.

Aufgrund der derzeitigen Corona-Krise müssen alle Veranstaltungen bis Ende April absagt werden.

Aufgrund der derzeitigen Corona-Krise müssen wir leider alle Veranstaltungen im Städtischen bis Ende April absagen. Das betrifft

- Kreißsaalführungen
- Stillgruppentreffen
- Kurse in der Praxis für Phsysiotherapie und Fortbildungsveranstaltungen
- Krebsinfotag am 18. April
- Informationsveranstaltung Blutkrebs – Diagnose, Therapie und Prävention am 28. April

Auch die für den 6. Juni vorgesehene Benefizregatta „Rudern gegen Krebs“ fällt dieses Jahr leider aus. Der nächste Krebsinfotag ist für das Frühjahr 2021 vorgesehen und die Informationsveranstaltung Blutkrebs – Diagnose, Therapie und Prävention wird voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2020 nachgeholt.

Außerdem möchten wir Euch dringend darum bitten, vor dem Haupteingang an der Chemnitzstraße und vor dem Eingang an der Metzstraße den Kontakt zwischen Patienten und Besuchern zu unterbinden.

Diese einschneidenden Maßnahmen sind notwendig, um mögliche Infektionsketten zu unterbrechen und so die Geschwindigkeit der Ausbreitung des COVID 19-Erregers einzudämmen. Sie gelten zum Schutz aller Patientinnen und Patienten bei uns im Städtischen.

Wir bitten Euch daher um Verständnis! Euer Städtisches

Städtisches Krankenhaus Kiel
Chemnitzstraße 33 Kiel, 24116, SH, Germany

Uhr

Freiwillig bei uns helfen?

Werden Sie unsere Superheldin oder unser Superheld!

Werden Sie unsere Superheldin oder unser Superheld!

Städtisches Krankenhaus Kiel
Chemnitzstraße 33 Kiel, 24116, SH, Germany

Uhr

Meldung aus der Frauenklinik

Väter dürfen nur noch bei der Geburt dabei sein

Väter dürfen nur noch bei der Geburt dabei sein

Liebe Patientinnen,

aufgrund der derzeitigen Corona-Krise hat die Landesregierung sehr strikte Hygienerichtlinien erlassen, die für die Klinik ein komplettes Besuchsverbot bedeuten.

Eine der wenigen Ausnahmen hiervon stellt dar, dass eine Person (in der Regel der Vater) bei einer Geburt anwesend sein darf.

Nach der Geburt muss diese Person jedoch den Kreißsaal verlassen und darf die Mutter nicht mit auf die Wöchnerinnenstation begleiten. Ebenfalls sind danach Besuche auf der Wöchnerinnenstation leider nicht mehr möglich.

Auch eine Begleitung von Schwangeren bei Geburtseinleitung ist leider derzeit nicht mehr möglich. Erst bei der Geburt ist dann wieder die Anwesenheit der Väter gestattet.

Da Väter auf der geburtshilflichen Station als eine der größten Risikogruppen gelten, da sie häufig asymptomatische Virusträger sind, dienen diese sehr einschneidenden Maßnahmen dem Schutz der Mütter und ihrer Kinder.

Wir bitten Sie daher um Ihr Verständnis.

Städtisches Krankenhaus Kiel
Chemnitzstraße 33 Kiel, 24116, SH, Germany

Uhr

"Es ist 5 vor 12"

Aber das Team bleibt stark

Aber das Team bleibt stark

Zeit für eine wichtige Botschaft von unseren Kolleginnen aus der Station GU1!

Wir bleiben stark für Kiel...
...bleibt ihr für uns zu Hause!

#stayathome

Städtisches Krankenhaus Kiel
Chemnitzstraße 33 Kiel, 24116, SH, Germany

Uhr

Besuche nur mit Ausnahme möglich

Landesregierung erlässt neue Hygienerichtlinien

Landesregierung erlässt neue Hygienerichtlinien

Liebe Patientinnen,

aufgrund der derzeitigen Corona-Krise hat die Landesregierung sehr strikte Hygienerichtlinien erlassen, die für die Klinik ein komplettes Besuchsverbot bedeuten.

Eine der wenigen Ausnahmen hiervon stellt dar, dass eine Person (in der Regel der Vater) bei einer Geburt anwesend sein darf.

Nach der Geburt muss diese Person jedoch den Kreißsaal verlassen und darf die Mutter nicht mit auf die Wöchnerinnenstation begleiten. Ebenfalls sind danach Besuche auf der Wöchnerinnenstation leider nicht mehr möglich.

Auch eine Begleitung von Schwangeren bei Geburtseinleitung ist leider derzeit nicht mehr möglich. Erst bei der Geburt ist dann wieder die Anwesenheit der Väter gestattet.

Da Väter auf der geburtshilflichen Station als eine der größten Risikogruppen gelten, da sie häufig asymptomatische Virusträger sind, dienen diese sehr einschneidenden Maßnahmen dem Schutz der Mütter und ihrer Kinder.

Wir bitten Sie daher um Ihr Verständnis.