Der neue Veranstaltungskalender des Städtischen Krankenhauses Kiel für Patienten und Interessierte ist für das erste Halbjahr 2018 ist erschienen.

 

arrow_forward

Die 2005 gegründete bundesweit aktive Stiftung „Leben mit Krebs“ fördert verschiedene Maßnahmen in den Bereichen Sport, Kunst und Ernährung für Menschen mit einer Krebserkrankung sowie wissenschaftliche Projekte an Kliniken und onkologischen Einrichtungen. In Kooperation mit der Stiftung „Leben mit Krebs“ setzt das Städtische Krankenhaus das Projekt „Sport & Krebs“ in Kiel um. Für Patienten mit einer onkologischen Erkrankung gibt es in der Praxis für Physiotherapie im Städtischen Krankenhaus kostenlose Sportangebote, einschließlich Rudern. Es umfasst Trainingseinheiten zur Verbesserung von Muskelkraft, Kraftausdauer, Koordination und Beweglichkeit unter Einbeziehung von Körperwahrnehmungsübungen und regenerationsfördernden Maßnahmen.

 

arrow_forward

Die Ökumenische Krankenhaus-Hilfe e.V. (ÖKH) des Städtisches Krankenhauses Kiel mit ca. 50 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern braucht dringend Unterstützung. Sigrid Pauls, ehrenamtliche Einsatzleiterin der „Grünen Damen und Herren“ hat aufgrund  neuer Aufgabenbereiche wie den „Lotsendienst“ Bedarf an zusätzlichen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

arrow_forward

Das Städtische Krankenhaus hat den Funktionsbereich der Inneren Medizin und damit das „Herzstück“ der Klinik nach 30 Jahren im Sinne einer Patientenversorgung auf medizinisch höchstem Niveau modernisiert. Die Umbauarbeiten haben ca. ein Jahr in Anspruch genommen. In zeitgemäßen Räumlichkeiten und mit moderner Ausstattung werden hier kardiologische und gastroenterologische Untersuchungen ausgeführt. Dies schließt auch kleinere operative Eingriffe mit ein. Die Finanzierung des 6 Millionen Euro Projektes, erfolgte mit rund 3,5 Millionen Fördermitteln aus dem Impuls-Programm der Landesregierung und 3 Millionen aus Eigenmitteln.

 

arrow_forward

Für Eltern, Angehörige und Freunde findet für Kinder, die innerhalb des letzten Jahres tot geboren wurden am 6. September um 15 Uhr in der Kleinen Halle auf dem „Alten Urnenfriedhof“ eine Andachtsfeier statt. Anschließend werden die Sternenkinder auf dem Kindergrabfeld bestattet, das in Zusammenarbeit mit der Frauenklinik und der evangelischen Krankenhausseelsorge des Städtischen Krankenhauses betreut wird.

 

arrow_forward

Hier finden Sie eine kleine Fotoauswahl unserer Veranstaltung Rudern gegen Krebs.

arrow_forward

Die Benefizregatta  „Rudern gegen Krebs“ – erstmalig unter Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer – startet am  Sonnabend, 15.7.,  mit 67  Booten in Höhe der Rudergesellschaft Germania. Austragungsort ist das Bootshaus des Ersten Kieler Ruderclubs (EKRC). Dort findet auch um 10 Uhr die Begrüßung statt. Die Rudermannschaften, einschließlich der Patientencrews und Schülermannschaften,  werden über eine Strecke von 300 m in Gig-Doppelvierern an dem Wettbewerb, der neben dem guten Zweck vor allem Spaß machen soll, teilnehmen.

 

arrow_forward

Der neue Veranstaltungskalender für das 2. Halbjahr 2017 liegt für Interessierte aus Kiel und Umgebung bereit.

 

arrow_forward

Das Städtische Krankenhaus Kiel bietet regelmäßig kostenlose Pflegekurse für pflegende Angehörige und speziell einen Kurs für die Pflege von Angehörigen mit Demenz an. Beide Kurse starten im Juni und Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen.

 

arrow_forward

PD Dr. Sebastian Ullrich, Chefarzt der 3. Medizinischen Klinik im Städtischen Krankenhaus Kiel, lädt in Kooperation mit dem  Regionalgruppenleiter Kiel des Arbeitskreises der Pankreatektomierten e.V., Dr. Hans-Georg Glaeßer, am 17. Mai, 16 bis 18 Uhr, zur ersten Patienteninformationsveranstaltung „Bauchspeicheldrüsenerkrankungen“ ins Bildungszentrum, Hasseldieksdammer Weg 30, ein.

arrow_forward