• Städtisches Krankenhaus Kiel
  • Aktuelles
  • Presse
  • Städtisches Krankenhaus Kiel: Fotoausstellung „Madagaskar - „Malerischer Inselstaat im Indischen Ozean“ für Patienten und Besucher auf Station M33 – Vernissage am 2. Mai 19 Uhr

Städtisches Krankenhaus Kiel: Fotoausstellung „Madagaskar - „Malerischer Inselstaat im Indischen Ozean“ für Patienten und Besucher auf Station M33 – Vernissage am 2. Mai 19 Uhr

Thomas Babl, Krankenpfleger der 3. Medizinischen Klinik des Städtischen Krankenhauses, hat seine Begeisterung für die Fotografie und für den Inselstatt Madagaskar in eine Fotoausstellung umgesetzt und möchte damit vor allem Patienten, Angehörigen und Mitarbeitern, aber auch interessierten Besuchern für den „6. Kontinent“ begeistern. Besonderes Anliegen war ihm die Fotoausstellung auf „seiner“ Station M33 umzusetzen, „damit Patienten Aufenthalt und Krankheit ein Stück weit leichter bewältigen können“. Am 2. Mai, 19 Uhr, wird die Ausstellung im Rahmen einer Vernissage eröffnet.

Der erst seit sieben Jahren in Kiel lebende und arbeitende Krankenpfleger und Hobbyfotograf hat derartige Ausstellungen auch in seiner Heimatstadt Regensburg veranstaltet und konnte über einen Zeitraum von 10 Jahren eine Kultur der Begegnung, des Austausches und der Kommunikation zwischen Patienten, deren Angehörigen, Mitarbeitern und Interessierten mitbegründen. „Dies möchte ich auch an meinem Arbeitsplatz in Kiel versuchen zu verwirklichen.“

Die Ausstellung zeigt die ungeheure Zahl der Tiere und Pflanzen, denn 80% der Tierarten und 90% der Vegetation existieren nur hier. Es ist Babl gelungen eine Reihe interessanter Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu fotografieren. Dazu die berühmte - schwer erreichbare - Baobab Allee in wunderschöner Abendstimmung. Ein Schwerpunkt dieser aktuellen Ausstellung liegt jedoch bei den Menschen vor Ort.

Madagaskar gilt als eines der ärmsten Länder der Welt, birgt jedoch neben der unvergleichlichen Flora und Fauna einen weiteren Schatz: die Menschen, die sehr arm, aber gegenüber Reisenden sehr herzlich und freundlich sind. Die Fotoausstellung informiert durch begleitende Texte über die Entwicklung von Politik, Wirtschaft und Umweltzerstörung in Madagaskar. „Ich hoffe es gelingt mir, mit ausgewählten Fotos, meine Eindrücke und Empfindungen wieder zu geben und den Betrachter für diese malerische Insel zu begeistern.“

Fotoausstellung Madagaskar - „Malerischer Inselstaat im Indischen Ozean“ Städtisches Krankenhaus Kiel, Chemnitzstraße 33, Station M33, 3. Stock, Vernissage 2. Mai, 19 Uhr

Zurück