Operationstechnischer Assistent OTA / Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Die Städtische Krankenhaus Kiel GmbH sucht zum nächstmöglichen Termin mehrere Operationstechnische Assistenten OTA / Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für den Funktionsdienst OP

Die Städtische Krankenhaus Kiel GmbH versorgt als Schwerpunktversorger mit 605 Planbetten jährlich rund 26.000 Patient*innen stationär sowie über 46.000 Patient*innen ambulant. Das Haus verfügt über zehn medizinische Fachabteilungen, weitere Funktionsabteilungen, eine Service-Gesellschaft und ein medizinisches Versorgungszentrum. Wir beschäftigen rund 2.000 Mitarbeitende und setzen jährlich über Euro 100 Mio. um.

Wir möchten Dich in unserem Team des Städtischen!

Unsere zentrale Operationsabteilung verfügt zurzeit über fünf aseptische OP-Säle. Es werden Patient*innen aus dem gesamten Spektrum der Allgemeinchirurgie, Orthopädie, Traumatologie, Gynäkologie/Geburtshilfe sowie der Urologie behandelt. Darüber hinaus führen wir täglich ambulante Operationen, wie Materialentfernungen, Port-Katheter Implantationen oder Leistenbruchoperationen durch. Unsere operative Intensivmedizin behandelt rund um die Uhr, unter dem Einsatz hochmoderner Technik, Patient*innen mit akuten, lebensbedrohenden Erkrankungen. Im Zentral-OP arbeiten Sie Hand in Hand mit dem Operationsteam von Ärzt*innen, Anästhesiepflegekräften (m/w/d) und OP-Pflegekräften (m/w/d) zusammen.

Abwechslungsreich und herausfordernd – Dein Verantwortungsbereich ist vielfältig.

  • Instrumentieren und Springertätigkeiten innerhalb unserer Fachgebiete
  • Koordination der Abläufe inkl. Vor- und Nachbereitung
  • Betreuung der Patient*innen vor, während und nach der Operation
  • Bedienung und Aufbereitung medizinischer Geräte
  • Mentoring von neuen Mitarbeiter*innen und Krankenpflegeschüler*innen
  • Umsetzung der Hygienerichtlinien
  • Wirtschaftlicher Umgang mit Sachmitteln

Leistungsstark und perspektivisch - Deine Zukunft im SKK.

  • Eine Vergütung nach TVöD (30 Tage Urlaub, 38,5-Stundenwoche, Jahressonderzahlung im November, betriebliche Altersvorsorge)
  • Sowohl Vollzeit- als auch Teilzeittätigkeit möglich
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • Eine individuelle und strukturierte Einarbeitung
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Kostenloser CNE Zugang vom Thieme Verlage
  • Ein familienfreundliches Arbeitsumfeld: Wir bauen eine neue KITA auf dem Klinikgelände
  • Nachhaltige Mobilität: E-Bike-Leasing, NAH.SH Firmenabo
  • Attraktive Mitarbeiterangebote bei verschiedenen Unternehmen
  • Firmenfitness zum SKK Tarif, Betriebliches Gesundheitsmanagement

Du weißt worauf es ankommt – Dein Profil zeigt es.

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Operationstechnischer Assistent (m/w/d)
  • Eine abgeschlossene Ausbildung Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit Berufserfahrung im OP-Bereich wünschenswert, jedoch nicht vorausgesetzt
  • Eine hohe fachliche und soziale Kompetenz
  • Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln
  • Teilnahme am Schicht- und Bereitschaftsdienst
  • Kommunikationsstärke, Souveränität und Organisationsvermögen

Kontakt

Du möchtest Teil eines familiären Teams werden, das auf Augenhöhe konstruktiv zusammenarbeitet? Dann bewerben dich per Email an bewerbung@krankenhaus-kiel.de

Für weitere Informationen wende dich bitte an die die Bereichsleitung OP Funktionsdienst und Endoskopie, Herr Stephan Wittorf, Tel.: 0431- 16 97 3617.

https://www.krankenhaus-kiel.de/stellenanzeige/operationstechnischer-assistent-oder-gkp-m-w-d

Jetzt bewerben auf Operationstechnischer Assistent OTA / Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Bitte senden Sie uns ausschließlich PDF und JPG Formate zu!

Datenschutzhinweise

* Pflichtfelder