Leiter (w/m) Rechnungswesen

Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH

Das Städtische Krankenhaus Kiel versorgt als Schwerpunktkrankenhaus in 718 Planbetten rund 26.000 Patienten stationär pro Jahr. Das Haus verfügt über zehn medizinische Fachabteilungen, weitere Funktionsabteilungen, eine Service-Gesellschaft und ein medizinisches Versorgungszentrum. Wir beschäftigen über 1.700 Mitarbeiter und setzen jährlich über Euro 100 Mio. um.

Die Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH sucht zum 01.01.2018, oder später eine

Leitung Rechnungswesen (m/w).

Das Rechnungswesen umfasst die Bereiche Controlling (fünf Mitarbeiter) und Finanzen (elf Mitarbeiter). Mit dem Bereich Controlling verantworten Sie das Interne Berichtswesen, die Entgeltverhandlungen, Sonderrechnungen und Benchmarking. Der Bereich Finanzen setzt sich aus Debitoren-, Kreditoren- und Anlagenbuchhaltung zusammen, zudem wird hier auch die Investitionsplanung und die Liquiditätsplanung und –steuerung durchgeführt.

In der Wahrnehmung dieser Aufgaben verstehen Sie sich und Ihre Arbeit als Unterstützung für die Geschäftsführung in der Unternehmenssteuerung und in der Weiterentwicklung des Hauses. Ihre Stärken liegen nicht nur in der Analyse und Darstellung, sondern auch in der Bewertung und dem Aufzeigen von Ursachen und Handlungsempfehlungen. Sie sind in der Lage, eigenverantwortlich Controlling und Rechnungswesensysteme und –instrumente weiterzuentwickeln.

Sie sind eine unternehmerisch denkende Führungspersönlichkeit und können ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium sowie mehrjährige Berufserfahrung im Krankenhaus, vorzugsweise in kaufmännischer Leitungsverantwortung vorweisen. Sie zeichnen sich durch persönliche Integrität, Konzeptionsstärke und Durchsetzungsvermögen aus. In der Kommunikation mit Kollegen, Mitarbeitern und anderen Führungskräften des Hauses zeigen Sie Offenheit und soziale Kompetenz. Sie sind flexibel, belastbar und hoch engagiert. Ihr Team führen Sie zielorientiert und motivieren es zu hervorragenden Leistungen. Fachlich verfügen Sie über einschlägige Kenntnisse der Krankenhausfinanzierung und –buchführung. Analytische Fähigkeiten und ein ausgeprägtes Zahlen- und Prozessverständnis zeichnen Sie aus.

Die Städtische Krankenhaus Kiel GmbH möchte die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Frauenförderplanes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne der Geschäftsführer unseres Hauses, Herr Dr. Roland Ventzke, unter der Telefonnummer 0431/1697-4000 zur Verfügung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe Ihres Gehaltswunsches bis zum 07. Oktober 2017 an:

Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH

Geschäftsführer

Herrn Dr. Roland Ventzke

Chemnitzstraße 33

24116 Kiel

 

https://www.krankenhaus-kiel.de/stellenanzeige/leiter-w-m-rechnungswesen-40

Jetzt bewerben auf Leiter (w/m) Rechnungswesen