Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) internistische Aufnahmestation und chirurgische Ambulanz

Die Städtische Krankenhaus Kiel GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die internistische Aufnahmestation und chirurgische Ambulanz (ab 2021 zentrale Notaufnahme)

Die Chirurgische Ambulanz ist eine Abteilung der chirurgischen Klinik und dient der Notfallversorgung von Verletzten und akut erkrankten Patienten.

Die chirurgische Klinik besteht aus einer großen Viszeralchirurgie (60 Betten) und einer etwas kleineren Traumatologie/Unfallchirurgie (12 Betten). In der Viszeralchirurgie liegt der Schwerpunkt auf Erkrankungen des Magen – Darm – Traktes, insbesondere auch auf Tumorerkrankungen in diesem Bereich. Die Unfallchirurgie hat ihren Schwerpunkt in der Alterstraumatologie. Die Viszeralchirurgie ist mit dem Darmkrebszentrum Teil unseres Onkologischen Zentrums. Die Unfallchirurgie bildet mit der Geriatrie unser Alterstraumatologisches Zentrum. Die Chirurgische Klinik führt jährlich ca. 3500 Operationen durch.

Die gemeinsame internistische Aufnahmestation (IAS) für innere Medizin für die 1., 2. und 3. Medizinische Klinik verfügt über 12 Betten und 3 Untersuchungszimmer. Nach der Erstversorgung wird entschieden, werden die Patienten entweder zunächst auf der Aufnahmestation überwacht oder entsprechend der Erkrankung auf eine Schwerpunktstation der 1., 2. oder 3. Medizinischen Klinik verlegt. Die unmittelbare Angrenzung der CPU an das Herzkatheterlabor und die Aufnahmestation besteht eine sehr enge Zusammenarbeit dieser 3 Bereiche.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von therapeutischen und diagnostischen Maßnahmen
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Durchführung von Grund- und Behandlungspflege
  • Durchführung und Dokumentation der ärztlichen Anordnungen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen relevanten Berufsgruppen
  • Aktive Unterstützung und Mitgestaltung pflegerischer und organisatorischer Prozesse
  • Sicherer Umgang mit medizinisch-technischen Geräten
  • Mentoring von neuen Mitarbeitern und Krankenpflegeschülern

Wir bieten

  • Vergütung nach TVöD
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Möglichkeit der Voll- oder Teilzeitbeschäftigung
  • Eine verlässliche Dienstplanung
  • Eine individuelle und strukturierte Einarbeitung
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kindergarten auf dem Klinikgelände
  • Kostenloser CNE-Zugang zum Thieme Verlag
  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem engagierten Team

Wir erwarten

  • abgeschlossene Ausbildung zum examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder vergleichbar
  • Eigeninitiative und Eigenverantwortung
  • Kommunikationsstärke, Souveränität und Konfliktfähigkeit
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, Flexibilität und Engagement
  • Gutes Organisationsvermögen
  • Bereitschaft zur beruflichen Weiterentwicklung
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit

Kontakt

Sie möchten Teil eines professionellen Teams werden, das auf Augenhöhe konstruktiv zusammenarbeitet? Dann bewerben Sie sich per Email an bewerbung@krankenhaus-kiel.de

Unter folgendem Link finden Sie einen kurzen Film zum Arbeitsalltag im Städtischen Krankenhaus Kiel und die Möglichkeit des Erstkontaktes: https://www.krankenhaus-kiel.de/karriereseite

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die zuständige Bereichsleiterin der Internistischen Aufnahmestation, Frau Iris Janzen, Tel.: 0431-16 97 3604.

https://www.krankenhaus-kiel.de/stellenanzeige/gesundheits-und-krankenpfleger-m-w-d-internistische-aufnahmestation

Jetzt bewerben auf Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) internistische Aufnahmestation und chirurgische Ambulanz

Datenschutzhinweise

* Pflichtfelder