Auszubildenden zum Operationstechnischn Assistent

Externe Stellenausschreibung

Das Städtische Krankenhaus Kiel sucht zum 01.08.2018

1 Auszubildenden zum Operationstechnischen Assistent in Vollzeit

Die Ausbildung umfasst 3 Jahre. Der theoretische Teil findet im Bildungszentrum des Westküstenklinikums Heide statt. Die praktische Ausbildung erfolgt hauptsächlich im Zentral-OP des Städtischen Krankenhauses Kiel.

 

Sie bringen mit

  • einen guten Realschulabschluss
  • hohe Ausbildungs- und Lernmotivation
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Teamarbeit

 

Wir bieten Ihnen

  • Ausbildung auf einem hohen qualitativen Niveau
  • 38,5 Std./Woche
  • Kostenlosen CNE Zugang vom Thieme Verlag
  • Eine Vergütung nach TVöD

 

 

Für weitere Informationen und Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Gesamtleitung OP und Anästhesie, Frau Barbara Schmüser, Tel.: 0431 1697- 5681.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 30.10.2017 an die Personalabteilung

 

Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH

Personalabteilung

Susanna Pollakowski

Chemnitzstr. 33

24116 Kiel

 

susanna.pollakowski@krankenhaus-kiel.de

https://www.krankenhaus-kiel.de/stellenanzeige/auszubildenden-zum-operationstechnischn-assistent

Jetzt bewerben auf Auszubildenden zum Operationstechnischn Assistent