Kinder haben gut lachen

Spende für die Klinikclowns in der Kinderklinik Kiel

Dank der erneuten Spende des Finanzberatungsunternehmens MLP können die Klinikclowns weiterhin für gesunden Spaß auf der Kinderstation sorgen. Den 1.000-Euro-Scheck überreichte Stefan Goergens vom Kieler MLP-Team (links) an PD Dr. Andreas Claaß, Chefarzt Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Städtischen. Mit dabei waren Klinikclowns Upps und Augustina sowie Maximilian. „Wir freuen uns über jede Unterstützung, die uns hilft, den kranken Kindern mit den Klinikclowns etwas Abwechslung in den Klinikalltag zu zaubern. Das bringt nicht nur ein Lachen ans Bett, sondern hilft auch beim Gesundwerden“, freut sich Dr. Claaß.

Zurück


JEDE SPENDE HILFT

Jetzt spenden!

Unser Spendenkonto

Förde Sparkasse Kiel
IBAN DE47 2105 0170 1400 2950 00
BIC NOLADE21KIE

Verwendungszweck: "freie Spende" oder „Spendenprojekt xy“ angeben

Wenn Sie eine Zuwendungsbestätigung wünschen, geben Sie unter „Verwendungszweck“ bitte auch Ihren Namen und Ihre Postanschrift an.

Ihre Ansprechpartnerin

Birgitt Schütze-Merkel
Tel. 0431/169-4031

spenden@krankenhaus-kiel.de

Städtisches Krankenhaus Kiel
Chemnitzstraße 33
24116 Kiel