Stillvorbereitungsabend für Schwangere mit Anmeldung

Kompetente Informationen rund um das Stillen geben Antwort auf viele Fragen und vor allem Hilfestellung auf dem Weg zu einer erfüllten Stillbeziehung.

Ein Team aus Laktations- und Stillberaterinnen (IBCLC) wird u.a. auf die Themen Milchbildung, Anlegetechniken, Ernährung, Vorbeugung von Stillproblemen und Unterstützungsmöglichkeiten durch den Partner eingehen. Selbstverständlich besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Informationsmaterial 20 Euro, für den Partner 10 Euro.

Die Teilnahme an Veranstaltungen ist nur mit vorheriger Anmeldung unter Tel.: 0431 1697-1706 möglich ist.

Voraussetzungen zur Teilnahme:
Ein negativer Antigen-Schnelltest aus einen Testzentrum nicht älter als 24 Stunden oder ein negativer PCR Test, der nicht älter als 48 Stunden ist. Alternativ können vollständig Geimpfte, ihren Impfausweis und Personalausweis vorlegen. Vollständig geimpft, bedeutet seit der Zweitimpfung sind mindestens 14 Tage vergangen. Genesene können einen schriftlichen Nachweis als von COVID-19 genesen, z.B. vom Hausarzt vorlegen, der nicht älter als 6 Monate sein darf.
Ein Mund-Nasen-Schutz muss getragen werden.

Datum:
Veranstaltungsort: Städtisches Krankenhaus, Kinderklinik. Treffpunkt Information am Haupteingang, Chemnitzstr. 33

Zurück