Fortbildungsveranstaltung der Frauenklinik: Thema Beckenboden

Titel

Volkskrankheit Beckenbodenschwäche: Konservative und operative Therapiemöglichkeiten

Veranstaltungsablauf

17:00 Begrüßung
Dr. André Hohn, Chefarzt, Frauenklinik Städtisches Krankenhaus Kiel

17:05 Die Anatomie des weiblichen Beckenbodens
Dr. Marek Struck, Oberarzt, Frauenklinik Städtisches Krankenhaus Kiel

17:20 Vaginale Beckenbodenchirurgie –Sinn und Unsinn der Netzeinlage
Tina Cadenbach-Blome, Leitende Oberärztin der Frauenklinik,
Leitende Ärztin Urogynäkologie, Asklepios Klinik Altona

18:05 Pause, Imbiss

18:20 Laparoskopische Beckenbodenchirurgie
Dr. André Hohn

18:50 Konservative Therapie der Beckenbodenschwäche
Dr. Marek Struck

19:20 Zusammenfassung, Abschlussdiskussion

19:30 Ende der Veranstaltung

Anmeldung

Anmeldung über: 0431-1697-3717 oder anmeldung@krankenhaus-kiel.de

Datum:
Veranstaltungsort: Bildungszentrum

Zurück