Sekretär/in mit Assistenzaufgaben

 

Die Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH

sucht

zum nächstmöglichen Termin

eine/n Sekretär/-in mit Assistenzaufgaben

 

Die Stelle umfasst:

 

  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben (u.a. Telefon und Empfang, Post, Ablage)
  • Terminkoordination sowie deren Vor- und Nachbereitung
  • Pflege der zentralen Vertragsarchivierung
  • Pflege des Beauftragtenwesens
  • Bearbeiten der Meldungen von Haftpflichtschadensfällen und Pflegen des Berichtswesens über Haftpflichtschadensfälle
  • Verwalten der Versicherungen des Hauses und Bearbeiten von Versicherungsangelegenheiten, zum Teil auch mit selbstständiger Korrespondenz
  • Koordination des Betrieblichen Eingliederungsmanagements

 

Wir erwarten: 

  • vorzugsweise eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • erste Erfahrungen im Sekretariat
  • Beherrschen der gängigen Office-Anwendungen (Outlook, Word, Excel, Powerpoint) 

Arbeitszeit: 

Teilzeit 25-30 Stunden pro Woche 

Wir bieten eine Vergütung nach TVöD. 

Die Städtisches Krankenhaus Kiel  GmbH möchte die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Frauenförderplanes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. 

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Für telefonische Informationen steht Ihnen Personalleiter Herr Klaus Blümling unter der Telefonnummer: 0431/1697-4116 gerne zur Verfügung. 

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte 31.05.2017 dieser Anzeige an:

 

Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH

- Personalabteilung -

 24116 Kiel, Chemnitzstr. 33

susanne.kwintus@krankenhaus-kiel.de

 

 

 

Kontakt & Informationen