Operationstechnischen Assistenten (m/w)

Die Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH

sucht

zum nächstmöglichen Termin

einen Operationstechnischen Assistenten (m/w)

für den Zentral-OP

mit der vollen tariflichen Arbeitszeit (z. Zt. 38,50 Std./Woche)

 

Im OP-Bereich werden Operationen der Abdominal Chirurgie, Handchirurgie, Gefäß- und Thoraxchirurgie, Traumatologie, Urologie und Gynäkologie durchgeführt.

 

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als OTA,
  • wünschenswert ist eine mehrjährige Berufserfahrung,
  • Teilnahme an Bereitschafts- und Rufbereitschaftsdienst,
  • Flexibilität, Belastbarkeit sowie Teamfähigkeit.

 

Wir bieten:

  • Einen interessanten und modernen Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Aufgaben,
  • Ein gutes Einarbeitungskonzept,
  • Einen Betriebskindergarten.

 

Weiterhin bieten wir eine Vergütung nach TVöD.

 

Die Stellen sind grundsätzlich teilbar.

 

Die Städtisches Krankenhaus Kiel  GmbH möchte die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Frauenförderplanes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

 

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für telefonische Informationen steht Ihnen die Pflegedirektorin Frau Schmidt unter der Telefonnummer 0431 / 1697-3600 gern zur Verfügung.

 

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte 31.05.2017 dieser Anzeige an:

 

Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH

- Personalabteilung –

Susanna Fenner

24116 Kiel, Chemnitzstr. 33

susanna.fenner@krankenhaus-kiel.de

Kontakt & Informationen