Aushilfe im Ausfallmanagement

 

Die Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH

sucht

ist immer interessiert an

Bewerbungen von flexiblen Aushilfen für die Gesundheits- und Krankenpflege

in verschiedene Bereichen

Im Rahmen unser strukturiertes Ausfallmanagement in der Pflege suchen wir Mitarbeiter für den flexiblen Einsatz auf Basis geringfügiger Tätigkeit.

 

Wir erwarten:

 

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege oder Krankenpflegehilfe (KPH)
  • Bereitschaft zur selbstständigen Arbeit
  • Fachkompetenz und Entscheidungsfreudigkeit
  • Bereitschaft zur interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit
  • Flexibilität und Kreativität

 

Wir bieten:

 

  • Vergütung von 17,00 € pro Stunde für eine Gesundheits- und Krankenpfleger und 10,23 € pro Stunde für eine Krankenpflegehilfe (KPH)
  • Kooperative Zusammenarbeit in multiprofessionellen Team
  • Abwechslungsreiche Arbeitsplätze
  • Interne Fort- und Weiterbildung

 

Die Städtisches Krankenhaus Kiel  GmbH möchte die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Frauenförderplanes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

 

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für weitere Informationen oder Nachfragen wenden Sie sich bitte an das Büro der Pflegedirektion, Frau Klöpfer und Frau Schoepke, Tel: 0431/1697-3601.

 

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an:

 

                                           Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH

                                           – Personalabteilung-

                                           24116 Kiel, Chemnitzstr. 33

Kontakt & Informationen