Aktuelles

Dr. Martina Thieves neue Chefärztin der Geriatrischen Klinik

Die Berufungskommission für die Nachbesetzung der Leitung  der Geriatrischen Klinik und Tagesklinik im Städtischen Krankenhaus Kiel hat Dr. Martina Thieves zur neuen Chefärztin  bestellt. Sie hat die Geriatrische Klinik in den vergangenen 15 Monaten kommissarisch sehr erfolgreich geleitet. Dies und die hervorragende Zusammenarbeit der Abteilungen des Hauses mit der Klinik für Geriatrie haben die Kommission dazu bewogen, Frau Dr. Thieves um die Fortführung dieser Arbeit zu bitten. 

Sie hat ihre Tätigkeit am Städtischen Krankenhaus 1989 begonnen und  war zunächst als Assistenzärztin in der 1. Medizinischen Klinik unter der Leitung von  Prof. Dr. Frank Asbeck tätig.  Dort hat sie ihre Ausbildung zur Fachärztin für Innere Medizin absolviert. In den Jahren 1999 bis 2002 hat Frau Dr. Thieves sich intensiv in das Fach Geriatrie eingearbeitet und alle konzeptionellen Vorarbeiten für die Gründung der Geriatrischen Klinik im Städtischen Krankenhaus im Jahr 2002 übernommen. Seit 2002 war sie als leitende Oberärztin in der Klinik tätig. Im Januar 2012 hat sie die kommissarische Leitung übernommen. Mit dieser Vorgeschichte und ihrer erfolgreichen Arbeit als kommissarische Leiterin hat sich Frau Dr. Thieves für die Übernahme der dauerhaften Verantwortung für die Geriatrische Klinik empfohlen. Wir wünschen ihr für die kommenden Jahre viel Erfolg.

 

Dr. Martina Thieves, Chefärztin der Geriatrischen Klinik und Tagesklinik